IKB emittiert festverzinsliche Anleihen für Privatanleger  

Die IKB Deutsche Industriebank AG emittiert zum 24. März 2017 eine variabel verzinste Inflationsanleihe sowie festverzinsliche Anleihen. Die jeweiligen Anleihelaufzeiten variieren zwischen zwei bis fünf Jahren bei den Festverzinslichen und bis zu acht Jahren Laufzeit bei den Stufenzinsanleihen. Zum Laufzeitende erhalten die Anleger den Nennbetrag der Anleihe zurück.

Inflationsanleihe: Mindestverzinsung zuzüglich Inflationsrate
Mit der fünfjährigen IKB (Deutsche Industriebank) Inflationsanleihe 04/2022 erhalten Anleger im ersten Laufzeitjahr einen fixen Kupon von 1,25 % p.a. In den Laufzeitjahren zwei bis fünf setzt sich die Zinszahlung aus einem festen Kupon von 0,25 % p.a. zuzüglich der Inflationsrate zusammen. Ermittelt wird die Inflationsrate anhand der prozentualen Veränderung des Harmonisierten Verbraucherpreisindex ohne Tabakwaren (HVPI ex Tabak) für die Euro-Zone im jeweiligen jährlichen Beobachtungszeitraum. Zum Laufzeitende erfolgt die Rückzahlung des Nennbetrags.
 
Stufenzinsanleihen: steigende Zinszahlungen innerhalb der Laufzeit 
Während der dreijährigen Laufzeit steigen die jährlichen Kupons der IKB Stufenzinsanleihe 04/2020 von 1,10 % im ersten Jahr auf 1,40 % im dritten Jahr an. Bei der IKB Stufenzinsanleihe 04/2025 erhöhen sich die jährlichen Zinszahlungen innerhalb der acht Laufzeitjahre von 1,70 % im ersten Laufzeitjahr auf 2,50 % im letzten Laufzeitjahr. Bei beiden Stufenzinsanleihen wird Anlegern der Nennbetrag zum Laufzeitende zurückgezahlt.
 
Festzinsanleihe: konstante jährliche Kuponzahlungen
Bei der IKB Festzinsanleihe 04/2022 erhalten Anleger während der fünfjährigen Laufzeit feststehende Kuponzahlungen von jährlich 1,65 %. Zum Laufzeitende erhalten die Anleger den Nennbetrag der Anleihe zurück.

Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen in Deutschland und Europa mit Krediten, Risikomanagement, Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen.
Das Online-Angebot der IKB für Privatkunden umfasst Tages- und Festgelder, Auszahlpläne, Depots sowie ausgewählte Wertpapiere. Mit diesen Produkten refinanziert die IKB ihr Firmenkundengeschäft. Von der IKB emittierte Anleihen sind in der Regel einfach strukturierte Produkte, deren Erträge von wenigen Parametern abhängen. Der Vertrieb erfolgt zusätzlich über Banken und Sparkassen.

 

 

Baufinanzierung Vergleich
Finden Sie die besten
Bauzinsen und die
individuell passende
Finanzierung für
Ihren Wohntraum

Welches Girokonto ist das Beste?
Vergleichen, abschließen & sparen!
Jetzt mit 250€ Start-Bonus

Wer bei der Auswahl seiner Kreditkarte auf versteckte Gebühren und überflüssige Extraleistungen achtet, spart später viel Geld.
Welche Kreditkarte ist die Beste? Hier schnell & einfach vergleichen!