Tagesgeld und Girokonto: Diese Aktionen laufen aus 

Gleich drei Banken beenden ihre Startguthaben-Aktionen zum 31. Januar 2012. Neukunden können sich noch Prämien zwischen 30 und 70 Euro sichern.

Wer bei der Bank of Scotland ein Tagesgeldkonto eröffnet, erhält noch bis zum Monatsende 30 Euro Startguthaben. Die Direktbank bietet zur Zeit einen Zinssatz von 2,7 Prozent für Neu- und Bestandskunden. Ein Mindestanlagebetrag ist nicht gefordert.

Neukunden, die bei der netbank ein Girokonto eröffnen, erhalten sogar 70 Euro Startguthaben. Voraussetzung ist allerdings, dass drei monatliche Einkommenseingänge in Höhe von mindestens 200 Euro auf das Konto eingehen. Der Zinssatz für das Girokonto liegt gerade bei 1,6 Prozent.

Die 1822direkt belohnt Neukunden mit 50 Euro Prämie. Jedoch müssen auch hier drei monatliche Gehaltseingänge in Höhe von mindestens 500 Euro eingehen. Zinsen auf das Guthaben gibt es hier nicht.

#banner#11#/banner#

botMessage_toctoc_comments_811

Baufinanzierung Vergleich
Finden Sie die besten
Bauzinsen und die
individuell passende
Finanzierung für
Ihren Wohntraum

Welches Girokonto ist das Beste?
Vergleichen, abschließen & sparen!
Jetzt mit 250€ Start-Bonus

Wer bei der Auswahl seiner Kreditkarte auf versteckte Gebühren und überflüssige Extraleistungen achtet, spart später viel Geld.
Welche Kreditkarte ist die Beste? Hier schnell & einfach vergleichen!