Gesundheitssystem: Niederlande Weltmeister 

Die Qualität im deutschen Gesundheitssystem lässt im internationalen Vergleich immer weiter nach. In einer internationalen Vergleichsstudie des Commonwealth Fund siegte das niederländische Gesundheitssystem. Deutschland kam auf Platz vier. 2006 hatte Deutschland den Vergleich noch angeführt.

Im 7-Länder-Vergleich folgen dem Sieger Niederlande Großbritannien und Australien auf den Plätzen. Verlierer des Vergleichs sind die USA, obwohl sie die meisten Ausgaben im Gesundheitsbereich haben.

Enge Anbindung zu Hausärzten

Trotz des Abstiegs sieht es für das deutsche System in einigen Bereichen immer noch gut aus. So hat der größte Teil der Deutschen einen Hausarzt, hier wurde Deutschland nur vom niederländischen System geschlagen. Auch gibt es in Deutschland eine langjährige Beziehung zwischen den Hausärzten und Patienten, die medizinische Vorgeschichte ist den Ärzten bekannt.

Gemischte Ergebnisse gab es bei den Wartezeiten: Bei Notfällen fielen diese gering aus, aber in anderen Fällen gab es Wartezeiten von bis zu sechs Tagen. Außerdem bekam Deutschland in den Bereichen Koordinierung und Effizienz des Systems schlechte Note.

botMessage_toctoc_comments_811

Baufinanzierung

Baufinanzierung Vergleich
Finden Sie die besten
Bauzinsen und die
individuell passende
Finanzierung für
Ihren Wohntraum

Jetzt vergleichen

Girokonten Vergleich

Welches Girokonto ist das Beste?
Vergleichen, abschließen & sparen!
Jetzt mit 250€ Start-Bonus

Jetzt vergleichen

Kreditkarten vergleichen

Wer bei der Auswahl seiner Kreditkarte auf versteckte Gebühren und überflüssige Extraleistungen achtet, spart später viel Geld.
Welche Kreditkarte ist die Beste? Hier schnell & einfach vergleichen!

Jetzt vergleichen